Sonntag, 28. Oktober 2018

Im September haben wir nach dem Reden kleine Drachen gebastelt. Die Stunde war wieder vollgepackt mit Ängsten..weil es um erneute Rückfälle ging. Das sollten die Betroffenen wirklich mal hören...sie sollten hören, was das mit ihren Kindern macht. Aus diesem Grund haben wir jetzt im Oktober einen Notfallplan erstellt. Meine Kontaktdaten und einige wichtigen Ansprechpartner wurden auf den Notfallplan geschrieben und alles in eine kleine Mappe getan. Ich denke...das hilft den Kindern ein gutes Stück weiter..Sie wissen, dass sie nicht alleine sind. Am 17. November ist wieder Kindergruppe und am 20.11. ist Tag der Kinderrechte. An diesem Tag möchten auch wir mal wieder unserer Rechte vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten